Bild
Text. Content

Wir holen das Beste aus Ihrer Website. Mit einem Content-Audit.

Wann haben Sie letztmals die Inhalte Ihrer Website überprüft? So wie Sie im Frühling Ihren Wagen zur Inspektion bringen, sollten Sie auch Ihre Web-Inhalte regelmässig prüfen. Der Content-Audit ist wie ein wiederkehrender Frühlingsputz – lästig, aber lohnenswert.
  • Der Content-Audit deckt inhaltliche Mängel Ihrer Website auf.
    Der Content-Audit deckt inhaltliche Mängel Ihrer Website auf.
  • Sie wollen wissen, wie es um die Qualität Ihrer Web-Inhalte steht? Dann führt kein Weg an einer gründlichen Bestandesaufnahme, einem Audit, vorbei. Bildet Ihre Webseite ab, für was Ihr Geschäftsmodell steht? Ist das Angebot aktuell und vollständig? Welche Seiten sind top, welche flop? Der Content-Audit bringt Licht ins Dunkle. Sie decken auf, welche Inhalte auf Ihre Ziele einzahlen und auf was verzichten werden kann. Sie können die gesamte Webseite überprüfen. Oder Sie gehen schrittweise vor und beginnen an den Stellen, wo der Handlungsbedarf am grössten ist.

  • Wir führen Ihren Content-Audit durch
    Wir machen für Sie Inventar und überprüfen Ihren Web-Content quantitativ und qualitativ. Nach dem Audit wissen Sie, welche Inhalte Sie behalten sollten, welche Inhalte Sie erneuern und was Sie löschen sollten.

  • Was wir bei einem Content-Audit tun

    1. Quantitative Content-Prüfung
      • Dokumentation aller vorhandenen Seiten und Inhalte
      • Dokumentation aller SEO-Metatexte
    2. Qualitative Content-Prüfung
      • Sind die bestehenden Inhalte aktuell?
      • Welche Inhalte werden von den Besuchern genutzt? Welche nicht?
      • Reichen die Inhalte? Werden alle wichtigen Fragen beantwortet? 
      • Orientieren sich die Inhalte an Kundenprozessen? Bieten wir genügend Touchpoints?
      • Gibt es doppelten Inhalt? Oder aufgeblähten Inhalt, der sich klug zusammenfassen lässt?
      • Passen die Content-Formate? Sind diese ausreichend?
      • Ist die Navigation einfach und verständlich?
      • Sind die Inhalte für Besucher gut auffindbar?
      • Sind die Texte leicht verständlich und gut lesbar?
      • Passt die Präsentation der Inhalte (Tonalität, Stil, Design) zum Markenimage?
    3. Prüfung der vorhandenen SEO-Inhalte
      • Werden relevante Keywords verwendet?
      • Sind die Meta-Texte vollständig und korrekt hinterlegt?
      • Stimmt die Qualität der Anchor-Texte (Hyperlinks)?
    4. Dokumentation und Handlungsempfehlung
    5. Persönliches Abschlussgespräch


    Das könnte Sie auch interessieren

Weil Content wertvoll ist

Sie möchten mit einem Audit die Inhalte Ihrer Website überprüfen? Nehmen Sie sich Zeit, uns kennenzulernen. Am Telefon. Per Mail. Oder bei einem Offline-Treffen.

 

Kontakt aufnehmen.
zurück zur Übersicht